Product was successfully added to your shopping cart.
Smartpaper Direkt

Smartpaper Direkt

Netto: 0,00 € Brutto: 0,00 €

Smartpaper Direkt

Kurzübersicht

Von der Druckerei direkt in den Briefkasten! Prospektverteilung neu gedacht: Mit dem Service Postaktuell versenden Sie Ihre selbst erstellten Prospekte & Werbezeitungen direkt an ihre Zielgruppe. Allein Sie bestimmen die Region, in der Ihre Printprodukte als Haushaltswerbung verteilt werden sollen. Wie das geht? Ganz einfach: Laden Sie Ihre PDF-Datei hoch und wählen Sie im Anschluss eine Postleitzahl oder einen individuellen Zustellbezirk. Auf der interaktiven Karte können Sie per Klick sowohl flächendeckende Gebiete hinzufügen als auch per Schieberegler den Radius Ihrer Verteilung festlegen. In die Suchleiste lassen sich auch Points of Interest eingeben und als Fixpunkte für die Navigation nutzen. Dazu zählen unter anderem Restaurants, Parks, Museen oder Sehenswürdigkeiten.
Sie möchten zudem den Zeitraum Ihrer Prospektverteilung präzise planen? Auch das funktioniert mit unserem Verteiler-Tool spielend leicht. Geben Sie im Kalender ein Datum an und bestimmen Sie selbst die Zeitspanne der Auslieferung. Komfortabler geht es kaum. Profitieren Sie jetzt von dem Angebot Postaktuell und bringen Sie Ihre Prospekte & Werbehefte in die richtigen Haushalte.

  • Eigene Prospekte als Haushaltswerbung drucken & verteilen
  • Druck und Zustellung aus einer Hand
  • Frei wählbare Verteilungsgebiete
  • Genaue Termin- und Druckkostenplanung
  • Deutschlandweite Lieferung
  • Hohe Verteilqualität

Netto: 0,00 € Brutto: 0,00 €

Technische Richtlinien (PDF):

Druckfibel

Druckdaten

Ihre Druckdaten können Sie nach Bestellabschluss per Webformular oder FTP hochladen.

Sie suchen nach kreativen Ideen oder benötigen technische Hilfestellung bei der Erstellung Ihrer Druckdaten? Dann empfehlen wir Ihnen die Agentur NOLTE / HAMMER:

Agentur NOLTE / HAMMER

Prospektverteilung via Postaktuell steuern

Zeitungsdruck trifft Postaktuell. Wir produzieren Ihre Prospekte & Zeitungen ab 3.000 Exemplaren aufwärts und verteilen Sie in Ihren Wunsch-Gebieten. Von PR-Zeitungen für Autohäuser über Werbeprospekte für Handwerksbetriebe bis hin zu regionalen Anzeigeblättern für Ihr Stadtviertel - Printprodukte beeindrucken Menschen und binden Kunden stärker als digitale Angebote. Mit unserem Online-Planungs-Tool können Sie jetzt Ihre Prospektverteilung steuern und Streuverluste minimieren.
Planen Sie Ihre Verteilgebiete entweder großräumig über die Eingabe von Postleitzahlen oder über den Umkreis selbst gesteckter Zustellbezirke. Alternativ lassen sich auch Points of Interest wie öffentliche Gebäude oder berühmte Bauwerke angeben. Egal für welchen Weg Sie sich entscheiden: Der Kalkulator berechnet Ihnen ein unverbindliches Preisangebot in Echtzeit und erzeugt automatisch eine Liste mit den einzelnen Zustellgebieten. In der Liste finden Sie die Verteilkosten je Region, die dazugehörigen Druckkosten und die Summe der Gesamtkosten. Über das kleine x-Symbol lassen sich die einzelnen Postleitzahlen wieder aus der Kalkulation entfernen.

Postaktuell für selbst erstellte Prospekte – der sichere Weg

Postaktuell ist ein Angebot der Deutschen Post, das nach dem Prinzip der ehemaligen Postwurfsendungen funktioniert. Anstatt Ihre Prospekte & Zeitungen blind zu versenden, können Sie hier über Postleitzahlen oder Zustellbezirke Ihre gewünschten Verteilgebiete ansteuern. Auch ohne personenbezogene Kontakt- oder Adressdaten. Die Verteilung erfolgt ausschließlich an die von Ihnen definierten Regionen. Haushalte mit Werbeverweigerern werden von der Deutschen Post automatisch aus der Zustellplanung entfernt. Der frühste Lieferzeitpunkt Ihrer Zeitung ist vier bis fünf Tage nach dem Eingang Ihrer Druckprodukte.
Falls Sie Ihre Prospektverteilung mit Postaktuell bereits einige Wochen im Voraus planen möchten, dann nutzen Sie unsere praktische Kalender-Funktion. Legen Sie hier einfach den gewünschten Zeitraum Ihrer Verteilung fest.

Verteilungs-Tool mit interaktiver Karte

Der Vorteil unserer Online-Karte: Sie brauchen keine eigenen Adresslisten. Uns genügen Ihre PDF-Druckdatei, Ihre Wunschgebiete und Ihr angestrebter Auslieferungstermin. Um Ihre Prospekte & Zeitungen per Postaktuell zu verteilen, wählen Sie im Planungs-Tool entweder den Reiter Postleitzahlen oder den Reiter Zustellbezirke.
Bei der Planung über Postleitzahlen tragen Sie bitte einen Ort in die Suchleiste ein. Hier können Sie sowohl Ortsnamen als auch beliebte Sehenswürdigkeiten oder Hotels eintragen. Auf der Karte erscheint nun Ihre Verteilregion. Die kleinen blauen Pfeile stehen jeweils für eine eigene Postleitzahl. Klicken Sie direkt in der Karte auf die Regionen und fügen Sie die Postleitzahlen Ihrer Prospektverteilung hinzu. Ihre Postleitzahlen müssen kein zusammenhängendes Gebiet ergeben. Sie können die Postleitzahlen fei und flexibel miteinander kombinieren, selbst wenn sie in unterschiedlichen Städten oder Bundesländern liegen.
Bei der Verteilung über einen konkreten Zustellbezirk starten Sie ebenfalls mit der Suchleiste, in der Sie Ihr Zielgebiet eingeben. Auf der Karte erscheint daraufhin ein roter Kreis, der ihr Verteilgebiet markiert. Diesen Kreis können Sie mit dem Schieberegler vergrößern oder verkleinern. Der Radius Ihrer Zustellung lässt sich von 1 bis 10 Kilometern variieren und an die Stückzahl Ihrer Prospekte & Zeitungen anpassen.

Verteilgebiet für Ihre Prospekte & Zeitungen planen

Sie wollen Ihre eigenen Prospekte oder Zeitungen als gedruckte Haushaltswerbung per Postaktuell an ausgewählten Standorten verteilen lassen? Dann laden Sie jetzt Ihre selbst erstellte Druck-Datei hoch und organisieren Sie die Verteilung mit unserem Online-Planer. So gehen Sie vor:

  1. Gestalten Sie Ihre Zeitung mit einem Programm Ihrer Wahl und laden Sie Ihre PDF hoch. Beachten Sie bei der Erstellung Ihrer Zeitung bitte die Vorgaben unserer Technischen Richtlinien. Hier erhalten Sie alle Informationen zum Seitenformat, zur Schriftgröße und zur Bildauflösung.
  2. Papiersorte, Seitenanzahl, Vollformat oder Halbformat – richten Sie die Druckoptionen Ihrer Zeitung ein.
  3. Steuern Sie die Verteilung und die Druckauflage Ihrer Zeitung mit unserem Online-Tool. Möchten Sie die Reichweite flächendeckend über Postleitzahlen oder über einen Radius von Zustellbezirken definieren? Klicken Sie die Gebiete einfach auf der Karte an oder nutzen Sie den Schieberegler. Neben der Karte finden Sie Ihre Auswahl mit Preisangaben in einer Liste zusammengefügt.
  4. Mit der Unterscheidung „Alle Haushalte“ und „Haushalte mit Tagespost“ können Sie Ihre Verteilung zusätzlich feinjustieren. Die Option „Haushalte mit Tagespost“ bedeutet, dass Ihre Prospekte & Zeitungen ausschließlich zu den Haushalten gelangen, die am Tag der Zustellung auch andere adressierte Sendungen über die Deutsche Post erhalten.
  5. Nicht nur der Ort, sondern auch der Zeitpunkt der Prospektverteilung spielt eine wichtige Rolle. Planen Sie den Termin Ihrer Zustellung mit der Kalender-Funktion.
  6. Legen Sie Ihre Bestellung in den Warenkorb und schließen Sie den Online-Bestellvorgang ab.

Prospekte & Zeitungen als Haushaltswerbung drucken

Gedruckte Haushaltswerbung ist der Dreh- und Angelpunkt jeder größeren Marketingkampagne. Während Online-Werbung oft nur kurzweilige Effekte erzielt, bauen Zeitungsprodukte auf eine nachhaltige Wirkung. Prospekte & Zeitungen punkten durch ihre Optik und ihre Haptik. Sie geben dem Leser das Gefühl, eine hochwertige und handfeste Botschaft zu empfangen. Da heute viele Inhalte nur noch über Bildschirme zugänglich sind, steigern Printprodukte den Wert ihrer Inhalte um ein Vielfaches. Das weiche Papier zwischen den Fingern und das zeitungstypische Knistern beim Umblättern machen gedruckte Prospekte & Zeitungen zu einem Erlebnis für alle Sinne. Wir helfen Ihrer Print-Kampagne auf die Sprünge und bieten Ihnen mit Smartpaper Direkt professionellen Druck, zuverlässige Prospektzustellung und Planungssicherheit in einem Produkt.
Dank Postaktuell lassen sich im Online-Zeitungsdruck vor allem Streuverluste minimieren. Sie drucken Ihre Prospekte & Zeitungen nur für die Haushalte, die Sie auch wirklich erreichen wollen. Perfekt, um den Kreis der Empfänger örtlich einzugrenzen und anschließend über die Response-Quote Ihren Erfolg zu messen. Nutzen Sie die Prospektverteilung via Postaktuell, um Ihre Inhalte, Artikel und Aktionen in die richtigen Haushalte zu transportieren.

Kunden richtig ansprechen – 3 goldene Regeln

Damit die Verteilung Ihrer Prospekte & Zeitungen ein voller Erfolg wird, sollten Sie folgende Regeln beachten:

  1. Stellen Sie Ihre Leser und Kunden in den Mittelpunkt. Platzieren Sie die wichtigste Information und den Mehrwert Ihrer Prospekte & Zeitungen sofort auf der Titelseite. Schlagwörter in den Überschriften, anschauliche Bilder und übersichtliche Layouts. Verständlichkeit und eine klare Handlungsaufforderung sind hier das A und O. Wenn Ihre Leser die Kernaussage Ihrer Zeitung auf einen Blick erkennen, haben Sie einen guten Job gemacht.
  2. Persönliche Ansprachen sind immer besser als ein farbloses „Sehr geehrte Damen und Herren“. Versuche Sie einen Bezug zu dem Ort oder der Stadt herzustellen, in der Sie Ihre Prospekte & Zeitungen mit Postaktuell verteilen lassen. Nennen Sie das Stadtviertel beim Namen, erwähnen Sie naheliegende Gebäude oder verweisen Sie auf bevorstehende Feste und Jubiläen in der Umgebung. Eine persönliche Kontaktaufnahme weckt Interesse und baut das Vertrauen zu Ihren Lesern auf.
  3. Schaffen Sie Antwortmöglichkeiten: Von Anmeldeformularen über Coupons und Rabatt-Codes bis hin zu Gewinnspielen und Umfragen. Geben Sie Lesern und Kunden die Chance, auf direktem Weg mit Ihnen und Ihren Prospekten & Zeitungen zu interagieren.